News Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Bielefeld punktet bei jungen Reiseleitern ruf Jugendreisen veranstaltet großes Season Opening für 500 Mitarbeiter aus ganz Deutschland

ruf Reiseleiter hatten viel Spaß beim Season Opening in der Ravensberger Spinnerei, Foto v.l.: Alexander Weiß, Raphael Siekierka, Melina Verna, Jessica Pniok, Daniel Banken, Lavinia Tugal, Lale Meister

Bielefeld. „In Bielefeld ist auf vielen Plätzen und an vielen Orten etwas los.Die City ist richtig schön lebendig“, so der 24-jährige Alexander Weiß ausIngolstadt. „Die Restaurantszene hat sich toll entwickelt. Ich gehe hierg erne essen und probiere auch immer wieder etwas Neues aus“, zeigte sich die 27-jährige Jessica Pniok aus Hamburg ebenfalls begeistert. Die beiden jungen Leute haben Bielefeld im Rahmen ihrer Reiseleiterausbildung bei ruf Jugendreisen kennengelernt, heißt es in einer Pressemitteilung von ruf. Am vergangenen Samstag stimmten sie sich beim ruf Season Opening in der Ravensberger Spinnerei zusammen mit 500 Teilnehmern aus ganz Deutschland auf die kommende Sommersaison ein. Sonniges Wetter und super Stimmung: Die Reiseleiter im Alter zwischen 18 und 30 Jahren erlebten ein gelungenes Event. Auch der Veranstaltungsort kam bestens an: „Ein tolles Ambiente“, lobte Daniel Banken aus Wuppertal die Ravensberger Spinnerei.

Beim Season Opening lernten die Teilnehmer ihre Kollegen kennen, mit denen sie im Sommer im Team zusammenarbeiten werden. Außerdem erhielten sie letzte Informationen zu ihrem Einsatz an sich und zu ihren Einsatzorten zum Beispiel in Spanien, Italien oder Kroatien. Kurzentschlossene konnten sich auf einer Last-Minute-Jobbörse für zusätzliche Einsätze bewerben. Höhepunkt war die Vorstellung des diesjährigen ruf Clubtanzes, den alle Mitarbeiter gemeinsam einstudierten. Getanzt wird in diesem Jahr zu dem Song „Head Up“ von Don Diablo feat. James Newman. Während des ganzen Sommers werden die Reiseleiter diesen Tanz an die ruf Urlauber weitergeben. „Der ruf Clubtanz ist ein verbindendes Element für alle unsere Gäste und sorgt immer für viel Spaß“, berichtet Kristina Oehler aus der ruf Geschäftsleitung. Außerdem erlebten die Gäste auch die diesjährige ruf Show, die zum Abendprogramm in den Urlaubsorten gehört.

Mit ruf werden diesen Sommer wieder tausende Jugendliche verreisen. Damit sie einen unvergesslichen Urlaub erleben, sind rund 1.600 geschulte Reiseleiter an ihrer Seite. Sie wurden in mehrtägigen Seminaren in der ruf Akademie in Bielefeld umfassend auf ihre Aufgaben vorbereitet.

4.6.18