News Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV) zertifiziert jetzt auch deutsche Sprachschulen

War der FDSV bisher ausschließlich für die Qualitätsüberprüfung weltweiter Sprachschulen, im Hinblick die angebotenen Services nach deutschem Reiserecht und Konformität mit der Europäischen Sprachreise-Norm DIN EN 14804 zuständig, können sich nun auch Sprachschulen in Deutschland, die Gäste aus dem Ausland zu sich holen, zertifizieren lassen, heißt es in einer Pressemitteilung des FDSV.

War der FDSV bisher ausschließlich für die Qualitätsüberprüfung weltweiter Sprachschulen im Hinblick auf die angebotenen Services nach deutschem Reiserecht und Konformität mit der Europäischen Sprachreise-Norm DIN EN 14804 zuständig, können sich nun auch Sprachschulen in Deutschland, die Gäste aus dem Ausland zu sich holen, zertifizieren lassen.

Deutschland war unter den führenden Sprachreise-Destinationen bisher das einzige Land, das keinen eigenen Qualitätsverband für das „Incoming“ vorweisen konnte. Diese Lücke ist nun geschlossen: „Durch die weltweite Bekanntheit des FDSV bei den ausländischen Sprachkurs-Anbietern, die oftmals in ihren Ländern auch Sprachschüler akquirieren und u. a. nach Deutschland schicken, bieten wir nun mit der Zertifizierung für unsere einheimischen Sprachschulen ein wichtiges Instrument zur Bewerbung der eigenen Leistungen und Angebote. Zumal einige der bisherigen Mitglieder mit Sprachschulen z. B. in Großbritannien, Malta, den USA, Frankreich oder Spanien bereits seit Jahren auch Sprachkurse in Deutschland anbieten“, sagt Peter Schuto, Vorsitzender des FDSV, und ergänzt: „Die Systematik ist für deutsche Sprachschulen dieselbe wie für Schulen im Ausland, denn genau dafür haben wir die einheitliche Norm bereits vor Jahren auf den Weg gebracht. Der einzige Unterschied ist und bleibt die unterrichtete Sprache.“

Das verbindende Element für „Outgoing“- wie auch „Incoming“-Veranstalter in Deutschland ist die verbundene Reiseleistung, also ein Mix an über den Sprachkurs hinausgehenden Leistungen wie z. B. die Anreise, Unterkunft oder verschiedene Freizeitangebote.

Zu den Gründungsmitgliedern der „Incoming-Säule“ zählen die Veranstalter Astur Education, die Carl Duisberg Centren, ESL, Eurocentres, GLS, Offaehrte und Sprachcaffe.

Der FDSV zählt derzeit 29 Mitglieder und hat damit den Höchststand seit seinem 40-jährigen Bestehen erreicht. 

23.4.18