News Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Kalender

nächste Veranstaltungen

All inclusive – gesunde und nachhaltige Verpflegung bei Kinder- und Jugendreisen

29.-30.11.2018 in Naumburg Saale

Ziele und Inhalte

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V., die Naturfreundejugend Deutschland und transfer e.V. laden zu einem zweitägigen Fachtag nach Naumburg ein, der Impulse und erprobte Ideen liefert, wie im Rahmen von Kinder- und Jugendreisen Aspekte der Gruppenverpflegung optimiert werden können.

Dabei werden durch Impulsvorträge und in Kleingruppen unterschiedlichste Aspekte rund um die Verpflegung junger Menschen auf Reisen aufgegriffen: Was ist ausgewogene Ernährung? Wie kann ich gesund und lecker für Gruppen kochen? Was bedeutet „bio“ oder „saisonal“? Wie kann ich für die Gruppe nachhaltig kochen? Wie kann ich der Vielzahl an kulturellen Gepflogenheiten oder Lebensmittelunverträglichkeiten gerecht werden? Wie kann eine Ess-Kultur in die Gruppe getragen werden? Wie kann all das organisiert und finanziert werden?

Neben Gesundheit und Nachhaltigkeit greifen die erfahrenen Referent*innen Interkulturalität und Diversität als Teilaspekte von Gruppenverpflegung ebenso auf wie soziale und organisationspraktische Aspekte. Die Tagung ist als Impuls zur Sensibilisierung für die Bedeutung von Ernährung auf Reisen gedacht. Sie soll den Austausch untereinander fördern und gute Praxis vorstellen.

Im Rahmen der Tagung soll zudem ein Weiterentwicklungsbedarf eruiert werden, um das Thema langfristig in die Qualität der Angebote integrieren zu können.

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an das Küchenpersonal und alle, die im Rahmen von Kinder- und Jugendreisen für die Verpflegung verantwortlich sind. Gleichermaßen werden Leitungspersonal sowie Verantwortliche für Finanzen und Programmgestaltung angesprochen.

Tagungsort:

Euroville Jugend- und Sporthotel Naumburg (Saale)

Ausschreibung und Anmeldung

Anmeldung per Post, Mail oder Fax an: transfer e.V., Grethenstr. 30, 50739 Köln, 0221/9592193, service@transfer-ev.de

Dateien: