News Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

BundesForum auf der ITB 2019

6. - 10.3.2019 in Berlin

Vom 6.3. - 10.3.2018 findet die Internationale Tourismusbörse Berlin (ITB), die führende Fachmesse der internationalen Tourismuswirtschaft statt. Auch das BundesForum Kinder- und Jugendreisen ist wieder dabei. Ihr findet uns in der Jugendreisehalle 4.1 am Stand 118. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und interessante Gespräche.

 

Termine und Angebote

Mittwoch, 6.3.2019 | 16 bis 16.45 Uhr | Halle 4.1, YIG-Lounge

Programmangebote in Kinder- und Jugendreisen

mit Sven Gollub (LaKiJu) und Manfred Fuß (BundesForum Kinder- und Jugendreisen)

 

Donnerstag, 7.3.2019 | 10.10 bis 11.30 Uhr | Halle 4.1, YIG-Lounge

Deutschlandfunk-Verbrauchersendung "Marktplatz" - live von der ITB - zum Thema "Auf ins Ferienlager: Spaß und Bildung mit Jugendreisen“

u. a. mit Hans-Dieter Heine, Vorsitzender des BundesForum Kinder- und Jugendreisen

 

Donnerstag, 7.3.2019 | 12 bis 13.45 Uhr | Halle 4.1, YIG-Lounge

Fachvortrag über Rechte und Pflichten von Übernachtungsanbietern im Kinder- und Jugendreisen ‚Und womit? Mit Recht!‘

Referent: Gunnar Schley (Rechtanwalt, Kanzlei KGI Hamburg)

Get-toghether: Im Anschluss an den Fachvortrag freut sich das Team des BundesForum auf ein Wiedersehen / Kennenlernen aller Vertreterinnen und Vertreter unserer Mitglieds- und Partnerorganisationen sowie einen Austausch über aktuelle Projekte und Entwicklungen in unserem Arbeitsfeld.

 

Donnerstag, 7.3.2019 | 14 bis 15.30 Uhr | Halle 4.1, Große Bühne

Öffentliche Publikumsdiskussion zu Kinder- und Jugendreisen

u. a. mit Hans-Dieter Heine, Vorsitzender des Bundesforum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Reisen bildet - Früher waren regelmäßige Klassenfahrten selbstverständlich. Heute gibt es in jedem Bundesland unterschiedliche Regelungen. Keineswegs ist es mehr üblich, dass jedes Schulkind in seiner Schulzeit einmal verreist. Schulfahrten dienen nicht nur dem Spaß, sondern tragen auch zur Bildung bei. Das Lernen an einem anderen Ort als der Schule verbunden mit neuen Erfahrungen und Empfindungen ist eindrucksvoll. Deshalb setzt sich das BundesForum Kinder- und Jugendreisen dafür ein, dass alle Kinder diese Möglichkeit im Verlauf der Schulzeit regelmäßig geboten bekommen – und zwar unabhängig vom Geldbeutel der Eltern.  (mehr)

 

Hier gibt es das komplette Programm des Youth Incoming Germany (YIG)